Die Zähne können unser schönster Schmuck sein – ein Symbol für Lebensfreunde und Vitalität. 

Wir brauchen sie nicht nur für das verdauungsgerechte Zerkleinern fester Nahrung, sondern auch für eine klare und verständliche Aussprache. 

Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates können schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, die in einzelnen Fällen bis zu einer Herzmuskelentzündung führen. 

Leider ist die Lebensdauer der Zähne oft begrenzt: ein Viertel der über Fünfundsechzigjährigen hat nicht mehr einen einzigen Zahn im Mund. Die professionelle Zahnreinigung beugt dem effektiv vor. 

Nach gründlicher Untersuchung wird mit dem Ultraschallgerät zunächst der Zahnstein entfernt. Danach werden weiche Beläge sowie Tee-, Kaffee- und Raucherverunreinigungen mit einem Pulverstrahlgerät (Airflow) beseitigt. Es folgen die gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume, die gewissenhafte Politur mit verschiedenen Pasten und zum Ende der Behandlung das sorgfältige Fluoridieren. 

Ferner empfehlen wir Ihnen vielleicht bisher unbekannte Methoden zur häuslichen Zahnpflege. Gerne demonstrieren wir Ihnen die richtige Anwendung von Zahnseide, Zahnzwischenraumbüstchen und anderen Hilfsmitteln.
Montag: 9–12 und 14-18 Uhr
Dienstag: nach Vereinbarung und 14–18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr und nach Vereinbarung
Donnerstag: 9–12 und 14-18 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr