Kinderzahnmedizin

Für hoffentlich lebenslange Zahngesundheit sollte Ihr Kind so früh wie möglich an die tägliche Mundhygiene herangeführt werden. 

Der regelmäßige Zahnarztbesuch hilft, behandlungsbedürftige Veränderungen der Zähne und des Zahnhalteapparates rechtzeitig zu erkennen und zu therapieren. 

Bitte seien Sie sensibel und schüren Sie im Vorfeld keine unnötigen Ängste bei Ihrem Kind – gerade dann nicht, wenn Sie selbst ein „Angsthase” sind. Andererseits sind falsche Versprechungen (z. B. „Es wird nur nachgeschaut.”) ebenso falsch. Versuchen Sie stattdessen, Ihr Kind mit altersgerechten Argumenten für die Notwendigkeit des Zahnarztbesuches zu gewinnen. 

Vorrangiger Zweck des Zahnarztbesuchs im Kindesalter sind Vorsorge und Früherkennung: Vorbeugen ist besser als Heilen!
Montag: 9–12 und 14-18 Uhr
Dienstag: nach Vereinbarung und 14–18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr und nach Vereinbarung
Donnerstag: 9–12 und 14-18 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr